Startseite

 

                 

     

 

Ein herzliches Willkommen in der

Edelbrennerei Wolfgang Schlett

63811 Stockstadt

 

 

 

CIMG1367            

 

 

 

 

 

"kein Genuss ist vorübergehend: 

 

denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend " 

                                                                                                                                                                                            Johann Wolfgang von Goethe

 

 

ab sofort wieder erhältlich:

Trüffelpralinen

gefüllt mit:

Mollebusch-Birnenbrand

Quittenbrand mit Quittenmouse

Tresterbrand

Waldhimbeergeist

Glühwein

 

                                                                                "in der Weihnachtsbrennerei"

 

 

                                                                  Fol2                                                                   

                                             

                                                                          

                                                                

                                                                                                                          

 

Schaubrennen: Neue Termine 2017

                                                                            

 

 

 

 

Die Handballer des TV Großwallstadt in Stockstadt

 

Spieler, Sponsoren und Vereinsführung waren zu Gast beim Live - Brennen

 

 

eines Mollebusch Brandes in der Edelbrennerei Schlett

 

    CIMG1325   CIMG1333

 

 

 

 

unsere aktuellen Auszeichnungen 2016:

Auch dieses Jahr wurden unsere Brände und Geiste

wieder von der DLG ausgezeichnet

1.3.1_Medaille_Gold_low 1.3.2_Medaille_Silber_low

Schlehengeist

Holundergeist

Mollebusch-
Birnenbrand
Himbeergeist
Mirabellenbrand

 

 

Auszeichnungen DLG 2014:

 

CIMG0669_Quitte_DLG_14Med_Gold_14_kleiner      Med_Silber_2014_-kleinerCIMG0679_Molle_DLG_14

 

DLG  Gold 2014 :  Kirschwasser

DLG  Silber 2014 : Mollebusch Birnenbrand

DLG Silber 2014 : Quittenbrand

 

Die jahrelangen Auszeichnungen der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft ( DLG ) sind ein Zeichen gleichbleibender, hoher Qualität.

Wir begeistern unsere Kunden neben unserem traditionellen Sortiment auch immer wieder mit neuen Bränden und Geisten.

derzeit 

Weinbergspfirischbrand 40% vol.

 Quittenbrand -holzfassgelagert- 40% vol.

Wildbirnenbrand -holzfassgelagert- 40% vol.

Spätburgunder Tresterband 40% vol.

 

CIMG0876

 

 

und  unsere guten "Geister"

wie Waldhimbeergeist und Walnussgeist 

 

CIMG0874

 

Hübnerglut und den Steckster Zigeuner 

 

IMG_0005

 

 

neu in unserem Likör Sortiment:

Schoko-Cherry Likör 20% vol.

 

zur Winterzeit wieder da:

Winterpflaumen Likör 25% vol.

Winterpunsch Likör 20% vol.

Orangen Mandel Likör 25% vol.

 

   


  Historie und Philosophie1954 - 2014

60 Jahre Edelbrände Schlett 

 

Gegründet im Jahre 1954 von Johann Schlett. Seit 1981 wird die Edelbrennerei von Wolfgang Schlett geführt.

Mit dem Umbau des landwirtschaftlichen Anwesens und der neuzeitlichen Geräteumstellungen begann in den 90-ziger

Jahren kontinuierlich die Erweitung des Sortiments und die Erhöhung der Qualität.

Die Auswahl von ausschließlich vollreifen und einwandfreien Obstsorten aus der Region sind uns oberste Verpflichtung, um unseren Kunden

Genussmittel bester Qualität anbieten zu können. 

Unsere Brände und Geiste werden nach strengen Qualitätsrichtlinien ohne jegliche Aufzuckerung oder Aromatisierung hergestellt.

Insbesondere unterstützen wir unsere typische Streuobst-Kulturlandschaft. Charakteristisch hierfür steht z. B. unser "Mollebusch"-Birnenbrand und die alte Apfelsorte "Steinbacher"

Entsprechend der Obsternten stellen wir heute bis zu 70 Brände, Geiste und Liköre für unsere Kunden zur Auswahl bereit.

 

Seit über 20 Jahren werden wir für unsere traditionellen Brände und Geiste von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) ausgezeichnet.

 

Ein Besuch mit Verkostungsmöglichkeit in unseren Verkaufsräumen lohnt sich allemal.

 

Das besondere Erlebnis sind die in den Wintermonaten statt finden Brennabende mit "Live-Brennen", Verkostung von Bränden und Geisten

und interessante Informationen vom "Einmaischen bis zum fertigen Trinkgenuss" . Ein reichhaltiges, herzhaftes Vesper sorgt für Ihr leibliches Wohl.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder Ihre Anfrage per E-Mail.

 ​